Das Institut für Unterrichtsforschung und Fachdidaktik (IUF)

Unsere Forschungsarbeiten kreisen um Fragen der fachlichen Bildung in Schule und Unterricht. Wie kann das Vermitteln und der Erwerb von Fachkompetenzen besser verstanden und unterstützt werden? Zu dieser didaktischen Grundfrage nehmen wir verschiedene Perspektiven ein und streben gleichzeitig deren Verknüpfung an. Wir fokussieren insbesondere auf die Entwicklungswege von Kindergartenkindern, Schulkindern und Studierenden sowie auf das Handeln und Denken von Lehrpersonen. In unseren Forschungs- und Entwicklungsprojekten bringen wir pädagogisch-psychologische, fachwissenschaftliche und fachdidaktische Expertise mit der Expertise von Lehrpersonen zusammen. Dadurch schaffen wir Erkenntnisse, die sowohl für die Forschung als auch für die Praxis relevant sind.

Themenfelder

Wir bearbeiten insbesondere folgende Aspekte:

  • Auf der Ebene der Kindergarten- und Schulkinder erforschen wir individuelle Entwicklungen von fachlichen und fächerübergreifenden Kompetenzen.
  • Auf der Ebene der Lehrpersonen erforschen wir, wie angehende und praktizierende Lehrpersonen in ihrer fachlichen und fachdidaktischen Expertiseentwicklung unterstützt werden können.
  • Auf der Ebene des Unterrichts erforschen wir, wie das Zusammenspiel von Materialien, Inhalten und dem Handeln von Lehrpersonen möglichst lernwirksam und motivierend für Kindergarten- und Schulkinder gestaltet werden kann.

 

Kontakt

Pädagogische Hochschule Schwyz
Forschung & Entwicklung
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau

T +41 41 859 05 92
forschung @ phsz.ch