Ausleihe

Unsere Medien sind in swisscovery RZS verzeichnet.

Um Medien auszuleihen,  registrieren sich für das Rechercheportal swisscovery. Dafür brauchen Sie eine SWITCH edu-ID, welche Sie im selben Vorgang erstellen können. Einen Benutzungsausweis erhalten Sie kostenlos in der Bibliothek.

Die Ausleihe unserer Medien ist zu den angegebenen Öffnungszeiten der Bibliothek möglich. Für Lehrpersonen der Kantone Schwyz und Glarus sowie Angehörige der PHSZ (inkl. Praxislehrpersonen) ist die Ausleihe kostenlos. Die Gebühren für Lehrpersonen von anderen Kantonen finden Sie in unserer Benutzungsordnung.

  • Medienangebot

    In unserem physischen Bestand finden Sie

    • Literatur zu Pädagogik, Psychologie, Didaktik und Methodik des Unterrichts sowie Medienwissenschaft
    • eine breite Auswahl kantonaler Lehrmittel
    • ein grosses Angebot an didaktischen Materialien in den Bereichen NMG, Mathematik, Deutsch, Medien und Informatik, Bildnerisches, Textiles und Technisches Gestalten, Musik und Theater sowie Bewegung und Sport
    • Bilderbücher (deutsch und englisch), Klassenlektüren und Spiele
    • Eine grosse Auswahl an Medienkisten - als Sammlung verzeichnet im Recherchekatalog swisscovery oder mit detaillierteren Angaben in einer Übersichtsliste
    • von éducation21 (Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE) empfohlene Literatur
    • rund 50 abonnierte Fachzeitschriften zu Pädagogik, Psychologie, Schulwesen, Fachdidaktik, Neue Medien
    • eine kleine Anzahl an ausgestopften Tierpräparaten
    • Neuerworbene Medien des letzten Monats 

    Elektronisch verfügbar sind im Campus-Netz an beiden Standorten

    • E-Books
    • E-Journals
    • Fachdatenbanken

    Angehörige der Pädagogischen Hochschule Schwyz können via VPN auch von ausserhalb des Campus auf lizenzierte Medien zugreifen.

    Elektronische Lehrmittel (Klett, Schulverlag) sind nur für Angehörige der PHSZ und nur mit individuellem Code zugänglich. Die Codes können zu Beginn des Studienjahres bestellt werden.

  • Ausleihe physischer Medien

    • Fachliteratur:  4 Wochen
    • Medienkisten: 4 Wochen
    • Didaktische Medien sowie Zeitschriften: 2 Wochen

     

    Liegt keine Reservation oder Buchung vor, verlängert sich die Leihfrist automatisch bis zu fünf Mal.

    Nach Ablauf der Leihfrist erhalten Sie eine kostenlose Erinnerung per E-Mail. (N.B. Bitte stellen Sie sicher, dass mails von no-reply@slsp.ch nicht in Ihrem Spam-Ordner landen!) Eine weitere Verlängerung ist nicht mehr möglich und das Medium muss innert fünf Arbeitstagen retourniert werden.

    Bitte benutzen Sie am Standort Goldau für Ausleihe, Rückgabe und Kontoabfrage den Selbstverbucher. Sie können Ihre Bibliothekskarte auch virtuell bei sich tragen, indem Sie sie in ein entsprechendes App einscannen, z.B. Stocard oder Mobile Pocket App (beide für iOS und Android erhältlich - bitte beachten Sie, dass dies Karten externer Anbieter sind und wir keine Haftung für die Datensicherheit dieser Apps übernehmen können).

  • Themenkisten

    Lehrpersonen, die für eine Unterrichtseinheit eine Auswahl von Medien zu einem bestimmten Thema benötigen, können sich vom Bibliotheksteam eine "Themenkiste" zusammenstellen lassen. Bitte emailen Sie uns mit folgenden Angaben:

    • Bibliothekskartennummer
    • Thema
    • Jahrgangsstufe
    • Gewünschte Anzahl Medien
    • Bereitstellungsdatum (Bitte schicken Sie Ihren Wunsch mindestens zwei Tage vor der anvisierten Abholung)
  • Mahnungen

    Fünf Arbeitstage nach der kostenlosen Erinnerung beginnt der Mahnlauf:

    • 1. Mahnung CHF   5.00 pro Medium
    • 2. Mahnung CHF   5.00 pro Medium
    • 3. Mahnung CHF 10.00 pro Medium

     

    Gebühren werden monatlich von swisscovery per E-Mail in Rechnung gestellt. (FAQ) In der Bibliothek können Gebühren nur bar beglichen werden.

  • Benutzungskonto

    Mit Ihrer SWITCH edu-ID haben Sie via Medienkatalog jederzeit Zugriff auf Ihr persönliches Konto.

    Darüber können Sie:

    • Ablauffristen kontrollieren
    • Ihre Medien verlängern
    • bereits ausgeliehene Titel reservieren
    • Buchungen auf Termin für Medienkisten tätigen
    • Medien an den anderen Standort Goldau oder Pfäffikon bestellen

     

    Namensänderungen oder Mutationen bei Postanschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nehmen Sie in Ihrer SWITCH edu-ID vor.

  • Bestellungen, Reservationen, Buchungen

    Bestellungen (das gewünschte Medium ist vor Ort im Bestand und kann sofort ausgeliehen werden) können nur an den jeweils anderen Standort gemacht werden: Goldau-Medien können nach Pfäffikon und Pfäffikon-Medien können nach Goldau bestellt werden.

    Reservationsbestellungen (das gewünschte Medium ist momentan ausgeliehen) können sowohl nach Goldau wie nach Pfäffikon gemacht werden.

    Buchungen (Bestellungen auf einen gewünschten Termin) können sowohl nach Goldau wie auch nach Pfäffikon gemacht werden. Medienkisten werden gebucht.

    Wir freuen uns auf Ihre Bestellung, Reservation oder Buchung.

  • Kurierdienst

    Unser Kurierdienst ermöglicht Ihnen, sich Medien an unsere beiden Standorte Goldau oder Pfäffikon liefern zu lassen.

    Der Kurier fährt dreimal pro Woche. Sie erhalten eine E-Mail, wenn Ihre Bestellung abholbereit ist. In der Regel dauert es von der Aufgabe der Bestellung bis zur Bereitstellung zwei bis drei Arbeitstage.

    Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Öffnungszeiten der beiden Standorte.

    Wir sind an keinen anderen Kurierdienst angeschlossen und bieten keinen Postversand an. Sie können Medien aber gern auf eigenes Risiko per Post an uns retournieren.

Kontakt

Pädagogische Hochschule Schwyz

Pädagogische Hochschule Schwyz

Bibliothek

Zaystrasse 42, 6410 Goldau

T+ 41 41 859 05 85

bibliothek@phsz.ch
Pädagogische Hochschule Schwyz

Pädagogische Hochschule Schwyz

Bibliothek

Eichenstrasse 2, 8808 Pfäffikon

T +41 41 859 05 35

bibliothek@phsz.ch