Holkurse

Wir bieten Ihnen eine breite Palette von Holkursen an. Sie sind so konzipiert, dass sie genau auf die schulortspezifischen Bedürfnisse angepasst werden können.

Sie können jeden Kurs aus dem aktuellen Weiterbildungsprogramm der PHSZ, ausser die obligatorischen Weiterbildungskurse, als Holkurs in Ihr Schulhaus bestellen.

In einem vorbereitenden Gespräch mit der Kursleitung präzisieren Sie die Inhalte im Detail. Die Inhalte finden Sie auf dem Webportal unter der entsprechenden Kursnummer.

Die Holkurse werden an Ihrem Schulort durchgeführt.

Unser Angebot

  • Bestellung Holkurs

    Zur Initiierung und Anmeldung eines Holkurses gehen Sie wie folgt vor:

    • Kurs aus dem aktuellen Weiterbildungsprogramm auswählen
    • Eine Person für die Kursadministration bestimmen
    • Kursleitung kontaktieren und Kursdetails vereinbaren (Inhalte und Ziele präzisieren, Termine, Kursort, Anzahl Teilnehmende usw.).
    • Gesuch bis spätestens 60 Tage vor Kursbeginn bei der Abteilung W+D einreichen Die Anstellung der Kursleitung erfolgt über die Abteilung W+D.
    • Online-Formular Holkurs für Anmeldung verwenden


    Die Beratung Weiterbildung unterstützt Sie gerne.

  • Finanzierung Holkurs

    Für Schwyzer Volksschulen übernimmt die PHSZ in der Regel das Honorar sowie die Spesen der Kursleitung. Bei kleinen Kursgruppen ist es möglich, dass die Schule sich am Kursleitungshonorar beteiligen muss.

    Für Schwyzer Schulen der Sekundarstufe II gelten die Tarife gemäss dem Leistungsauftrag der PHSZ.
    Für Partner/innen der PHSZ gelten die in der jeweiligen Vereinbarung festgehaltenen Tarife. Leistungen für weitere Schulen und Institutionen offerieren wir gerne.

    Materialkosten und Spesen der Kursteilnehmenden gehen immer zu Lasten des Schulträgers oder der Lehrpersonen. Für die Auszahlung des Kursleitungshonorars benötigen wir die Präsenzliste (docx).

Kontakt

Caroline Zürcher

Caroline Zürcher

Koordinatorin W+D

+41 41 874 46 04

caroline.zuercher@phsz.ch