Armin Wyrsch, Dipl. Musikpädagoge

Dozent für Musik

Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau
T +41 79 693 62 71
armin.wyrsch @ phsz.ch
Porträt als PDF
 

Funktionen

  • Dozent und Leiter Fachkern Musik
  • Dozent Musik (FD-Musik, Chor, Mentor berufspraktische Ausbildung)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dr. h.c. Stefanie Stadler Elmer

Schwerpunkte

  • Digitale Medien im Musikunterricht
  • Klassenmusizieren im Orff- und anderen Instrumente

Aus- und Weiterbildung

  • 2007: NDS für Dozierende an Pädagogischen Hochschulen
  • 2000: Schulmusik II-Diplom der Hochschule Musik Luzern
  • 2000: Kirchenmusik A-Diplom der Hochschule Musik Luzern / Orgellehrdiplom
  • 1988: Primarlehrerpatent am Kant. Lehrerinnen- und Lehrerseminar in Rickenbach (SZ)

Berufsbiografie

  • Seit 2008: Fachdelegierter Musik für den Kanton Uri
  • Seit 2006: Leiter Fachkern Musik und Dozent an der Pädagogischen Hochschule Schwyz
  • 1999-2007: Lehrauftrag für FD-Musik, Musiktheorie, Chor und Orgel am Kant. Lehrerinnen- und Lehrerseminar in Rickenbach (SZ)
  • 1992-1999: Musiklehrer auf der Sekundarstufe I in Erstfeld und Altdorf (UR)
  • 1988-1992: Primarlehrer in Hospental (UR)

Mitgliedschaften

  • Verband Fachdidaktik Musik Schweiz (VFDM.ch)
  • eas-Mitglied (European Association for Music in Schools)

Andere Publikationen

Vorträge

  • Wyrsch, A. & Stadler Elmer, S.(2017). Teachers' song leading skills. 10th International Conference 'Problems in Music Pedagogy', Daugavpils, Sept. 28-29.
  • Stadler Elmer, S. & Wyrsch, A. (2017). The 'musical' day-care centre: A model for training the educators. Paper presented at the 8th conference of MERYC, European Network Music Educators and Researchers of Young Children, Cambridge UK, June 20-24, pp. 248-252. http://meryc.eu/conferences.html
  • Stadler Elmer, S. & Wyrsch, A. (2017). Musikdidaktische Forschung und Entwicklung am Beispiel eines Projekts im Frühbereich. Tagung Fachdidaktik, Brugg, 19. Januar. https://www.swissuniversities.ch/fileadmin/_swissuniversities/Dokumente/Forschung\Fachdidaktik/Dokumentat
  • ion\Tagung\FD\2017.pdf
  • Wyrsch, A. (2014). Musik - gut gestaltete Aufgaben finden Gehör. Vortrag anlässlich der fachdidaktischen Tagung vom 25.10.2014 an der PH Zug.
  • Wyrsch, A. (2012). Einsatz mobiler Geräte im Musikunterricht. Vortrag anlässlich des Anlasses „Zürich meets Goldau“; iFührung in persönliche Tablets in der Primarschule, 05.06.2012 in Goldau.
  • Wyrsch, A. (2011). Einsatz mobiler Geräte im Musikunterricht. Vortrag anlässlich der Fachtagung One-to-One-Computing, 11.02.2011 in Goldau.
  • Wyrsch, A. Blended-Learning Konzepte im Fachbereich Musik an der PH-Schwyz. Vorträge an der PH Thurgau (2008), PHZ Schwyz (2009) und der PH Zürich (2010).

Künstlerische Leistungen

  • 2017: Aufführung von"Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze" von J. Haydn und "Stabat Mater" von F. Schubert. Gemeinschaftsproduktion mit dem Chor Molto Cantabile (Einstudierung: A. Felber) und dem Kirchenchor Bürglen (Einstudierung: A. Wyrsch). Festival Strings Lucerne, Kammerorchester. Gesamtleitung: Andreas Felber.
  • 2016: Aufführung der "Schübler Choräle" von J.S. Bach mit dem Kirchenchor Bürglen. An der Orgel: Franz Muheim. Chorleitung: Armin Wyrsch.
  • 2015: Aufführung des Weihnachtsoratoriums "Licht der Hoffnung" von R. Bislin-Wild und der "Christmas Cantata" von S. Dobrogosz. Mitwirkende: Chöre der Pädagogischen Hochschulen Schwyz und St. Gallen, Solistenquartett und ad hoc Orchester. Leitungsteam: Rolf Engeler, Hansjörg Römer, Armin Wyrsch.
  • 2014: Aufführung von "Butterfly's Son" (B. Chilcott) und "The Peacemakers" (K. Jenkins) mit dem Chor der PH-Schwyz.
  • 2013: Aufführung des Weihnachtsoratoriums op.12 von Camille Saint-Saëns mit dem Kirchenchor Bürglen.
  • 2012: Leitung "Concerto mit Karl Arnold und Franz Muheim“ im theater (uri). Programm: Sinfonie in G-Dur, W.A. Mozart (KV 129) / Klavierkonzert in d-moll, J.S. Bach (BWV 1052) / Klavierkonzert A-Dur, W.A. Mozart (KV 414) / Konzert für 2 Klaviere in C-Dur, J.S. Bach (BWV 1061).
  • 2012: Aufführung des Magnificats von John Rutter mit dem Kirchenchor Bürglen und dem Chor Uricanta.
  • 2011: Aufführung von "Jubilate“ und "And Peace on Earth" von B. Chilcott mit dem Chor der PHZ Schwyz.
  • 2010: Aufführung von "The Winter Rose“ von Joseph M. Martin mit dem Chor der PHZ Schwyz.
  • 2010: Aufführung des Requiems op. 48 von Gabriel Fauré mit dem Kirchenchor Bürglen.
  • 2009: "Praise The Lord“ - Gemeinschaftsprojekt der Pädagogischen Hochschulen Zentralschweiz. Aufführungen von "Benedicite" von Andrew Carter, "Te Deum" von John Rutter und "Te Deum C-Dur" von Josef Haydn. Chor der PHZ Luzern (Einstudierung: Pirmin Lang, Rainer Held), Chor der PHZ Schwyz (Einstudierung: Hansjörg Römer, Armin Wyrsch), Chor der PHZ Zug (Einstudierung: Armin Wyrsch), Kinderchöre Walchwil und Erstfeld (Einstudierung: Armin Wyrsch). Gesamtleitung: Pirmin Lang, Rainer Held, Pius Haefliger.
  • 2008: Aufführung des Weihnachtsoratoriums op.12 von Camille Saint-Saëns mit dem Chor der PHZ Schwyz.
  • 2007: Aufführung des Requiems in d-Moll (KV 626) von W.A. Mozart mit dem Kammerchor Zug.