Judith Arnold, Dr.

Fachbereichsleiterin FWDS

Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau
T +41 41 859 05 67
judith.arnold @ phsz.ch
Porträt als PDF
 

Funktionen

  • Fachperson Chancengleichheit, Kommission Nachhaltigkeit und Chancengleichheit der PHSZ
  • Dozentin FWDS Natur Mensch Gesellschaft
  • Leiterin Fachkern Natur Mensch Gesellschaft (NMG)
  • Fachberaterin Natur Mensch Gesellschaft, Kanton Schwyz

Schwerpunkte

  • Sozioökonomische Bildung
  • Fachdidaktik «Natur Mensch Gesellschaft» (NMG)
  • Bildungssoziologie
  • Chancengleichheit im Bildungssystem
  • Lehrmittelentwicklung

Aus- und Weiterbildung

  • 2020: CAS Leadership Basic Flex, Institut für Angewandte Psychologie, ZHAW
  • 2015: CAS Hochschuldidaktik, Pädagogische Hochschule Zürich
  • 2012: Doktorat in Soziologie, Universität Zürich
  • 2005: Lizentiat in Soziologie, Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Kriminologie, Universität Zürich
  • 2002: Musemuspädagogik, Kulturama - Museum des Menschen, Zürich
  • 1995: Primarlehrinnenpatent, Lehrerinnen- und Lehrerseminar Rickenbach SZ

Berufsbiografie

  • Seit 2018: Entwicklung des Lehrmittels Weitblick NMG, inhaltliche Co-Leitung, Schulverlag plus, Bern
  • 2011-2014: Leiterin der Fachberatung Mensch und Umwelt, Geschäftsstelle der BKZ-Kantone, Luzern
  • 2011: Gastdozentin am Institut für Sachunterrichtsdidaktik der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster
  • Seit 2010: Leitung von Weiterbildungskursen in Fachdidaktik Natur Mensch Gesellschaft
  • 2007-2020: Leiterin Fachbereich fachwissenschaftliche und fachdidaktische Studien (FWDS)
  • Seit 2007: Fachberaterin Natur Mensch Gesellschaft, Kanton Schwyz
  • Seit 2006: Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Schwyz, Goldau
  • 2002-2003: Museumspädagogin im Kulturama – Museum des Menschen, Zürich
  • 1999-2006: Lehrtätigkeit auf allen Stufen der Volksschule
  • 1995-1999: Primarlehrerin, Silenen

Mitgliedschaften

  • ForumNMGDidaktik Schweiz, Co-Präsidentin
  • SGL-Arbeitsgruppe Natur Mensch Gesellschaft
  • Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Landesvertreterin der Schweiz
  • Projekträtin im Schulprojekt 'unterwegs zum Gotthard' der Albert Koechlin Stiftung
  • Swiss Science Education (SWiSE), Koordinationsgruppe

Publikationen

  • Arnold, J., Estermann, G., Kühnis, J., Nydegger, J. & Longhitano, M. (2021). Lernen mit Perspektive(n). Wie der Fachbereich NMG an der PHSZ in die Lehre übersetzt wird. In P. Breitenmoser, C. Mathis & S. Tempelmann (Hrsg.), Natur. Mensch. Gesellschaft. Standortbestimmungen zu den sachunterrichtsdidaktischen Studiengängen der Schweiz. Kinder. Sachen. Welten. Bd.13. Baltmannsweiler. Schneider Verlag. S. 97-110.
  • Arnold, J., Kalcsics, K. & Gafner Knopf, A.-M. (2020). Ein Lehrplan als Brücke? Sozioökonomisches Lernen zu Arbeit und Arbeitswelten. In S. Offen, M. Barth, U. Franz & K. Michalik (Hrsg.), «Brüche und Brücken» – Übergänge im Kontext des Sachunterrichts (S. 66–73). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Gafner, A.-M., Arnold, J. & Conrad, S.-J. (2019). Warum arbeiten wir? – Antworten am Beispiel der Schülerfirma. In K. Kalcsics & M. Wilhelm (Hrsg.), Lernwelten Weiterbildung Natur-Mensch-Gesellschaft (S. 112–143). Bern: schulverlag plus.
  • Arnold, J., Conrad, S.-J. & Gafner, A.-M. (2018). Arbeit, Produktion und Konsum – Situationen erschliessen. Didaktische Rekonstruktion des Kompetenzbereichs 6 als Grundlage zur Entwicklung von Lernarrangements. Bern: schulverlag plus.
  • Futter, K., Arnold, J., Brun Hauri, P., Fahrni, D., Knüsel, D. & Kühnis, J. (2018). Fachdossier Kompetenzorientierte Beurteilung. Goldau: Pädagogische Hochschule Schwyz.
  • Arnold, J., Conrad, S.- J. & Gafner, A.-M. (2018). Dossier 4 bis 8: Wünschen – Tauschen – Handeln. Unternehmerisch tätig sein. Bern: schulverlag plus.
  • Amuat, R. & Arnold, J. (2018). Unterwegs zum Gotthard. Handel und Verkehr. Luzern: Albert Koechlin Stiftung.
  • Futter, K., Arnold, J., Bannwart, A., Bütler, M., Ineichen, G. & Zimmermann, A. (2017). Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung. Goldau: Pädagogische Hochschule Schwyz.
  • Arnold, J. (2017). Ötzi und die Jungsteinzeit. Medienkiste. Goldau: Medienzentrum PHSZ.
  • Arnold, J. & Berset, Th. (2016). Naturwissenschaftliches Grundwissen. In S. Metzger, Ch. Colberg & P. Kunz (Hrsg.), Naturwissenschaftsdidaktische Perspektiven. Naturwissenschaftliche Grundbildung und didaktische Umsetzung im Rahmen von SWiSE (S. 117–125). Bern: Haupt.
  • Amuat, R. & Arnold, J. (2016). Den Lernort Museum erweitern – Auf dem History Run Schwyz der Gründungsgeschichte der Schweiz auf der Spur. In D. Brovelli, K. Fuchs, A. Rempfler & B. Sommer Häller (Hrsg.), Museen und Ausstellungen als Ausserschulische Lernorte (S. 83–92). Münster: LIT.
  • Nydegger, J. & Arnold, J. (Hrsg.). (2016). MemoSchweiz. Spiel zum Jubiläum «25 Jahre Weg der Schweiz». Goldau: Pädagogische Hochschule Schwyz, Stiftung Weg der Schweiz.
  • Arnold, J., Berset, Th. & Wilhelm, M. (2015). Stoffe und Stoffeigenschaften – naturwissenschaftliches Lernen mit dem Lehrplan 21 vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe. 4bis8 – Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe, 105 (6), 6–7.
  • Berset, Th., Walden, Z., Wüthrich, H., Wicki, C. & Arnold, J. (2015). Warum riecht es hier so? Fragen als Ausgangspunkt für forschend-entdeckendes Lernen im Kindergarten am Beispiel von Diffusions-vorgängen. 4bis8 – Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe, 105 (6), 8–10.
  • Amuat, R. & Arnold, J. (2015). History Run Schwyz – der Geschichte auf der Spur. Ein Parcours durch Schwyz für Schulklassen und Familien. Schwyz: Schweizerisches Nationalmuseum, Forum Schweizer Geschichte Schwyz.
  • Arnold, J. (2013). Die pfadabhängige Entwicklung im schweizerischen Bildungswesen. Der Einfluss des Kulturkampfes auf das Zentralschweizer Bildungssystem, 1882 bis heute. Unveröffentlichte Dissertation. Zürich: Universität Zürich.
  • Arnold, J. (2005). Bildungsentscheidung beim Übergang auf die Tertiärstufe. Untersuchung zur Chancengleichheit bei der Wahl eines Fachhochschul- oder Universitätsstudiums im Kanton Zürich. Unveröffentlichte Lizentiatsarbeit. Zürich: Soziologisches Institut der Universität Zürich.
  • Arnold, J. (2002). Als der Weschter einfiel. In P. Aschwanden Nojima, A. Russi & H. Z’graggen (Hrsg.), Weggefährtinnen. 14 Portraits von Urner Frauen (S. 57–72), Altdorf: Gönnerverein Kantonsbibliothek Uri.

Vorträge

  • Arnold, J. & Lischer, Ch. (2019, 6. September). «Weitblicke» – aktuelle Lehrmittelentwicklung konkret. Jahrestagung Forum-NMG Didaktik, PH Graubünden, Chur, Schweiz.
  • Longhitano, M., Arnold, J. & Schalk, L. (2019, 6. September). Was macht ein gutes Lernangebot aus? Jahrestagung Forum-NMG Didaktik, PH Graubünden, Chur, Schweiz.
  • Longhitano, M., Arnold, J., Schwager, R. & Schalk, L. (2019, 26. August). How do teachers choose instructional material for inquirybased science education? European Science Education Research As-sociation (ESERA) Conference 2019, Universität Bologna, Italien.
  • Longhitano, M., Arnold, J., Schwager, R. & Schalk, L. (2019, 16. August). Learning to evaluate instructional materials for inquirybased education by comparing examples. European Association for Research on Learning an Instruction (EARLI) Conference 2019, RWTH Aachen, Deutschland.
  • Arnold, J., Gafner, A.-M. & Kalcsics, K. (2019, 8. März). Ein Lehrplan als Brücke? Natur, Mensch, Gesellschaft zwischen Frühpädagogik und Sekundarstufe II. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Leuphana-Universität Lüneburg, Deutschland.
  • Fahrni, D. & Arnold, J. (2018, 22. November). Kompetenzorientierte Beurteilung: Neues Fachdossier der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Referatezyklus der PHSZ «Kompetenzorientierte Beurteilung: Herausforderungen und Chancen», PHSZ, Goldau, Schweiz.
  • Arnold, J. & Fahrni, D. (2018, 19. November). Fachdossier kompetenzorientierte Beurteilung der PHSZ. Einführung für die Praxislehrpersonen des Berufspraktikums 2019, PHSZ, Goldau, Schweiz.
  • Arnold, J. & Fahrni, D. (2018, 25. Oktober). Fachdossier kompetenzorientierte Beurteilung der PHSZ. Einführung für die Praxislehrpersonen des Fachpraktikums 2019, PHSZ, Goldau, Schweiz.
  • Gafner Knopf, A.-M., Arnold, J. & Conrad, S.-J. (2017, 20. Oktober). Kernelemente sozioökonomischer Bildung in der Schweiz. Arbeitstagung, Universität Bremen, Deutschland.
  • Arnold, J. (2017, 25. August). NMG-Kompetenzen prüfen? Workshop anlässlich des 11. Forums NMG-Didaktik «Lehrplan 21 und NMG – Erfahrungen, Erkenntnisse, Ausblicke», Basel, Schweiz.
  • Arnold, J. (2017, 19. Januar 2017). Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Primarschule prüfen? Beitrag im Symposium «Innovation SWiSE: Wie kann im kompetenzorientierten naturwissenschaftlich-technischen Unterricht beurteilt werden?», swissuniversities-Tagung «Fachdidaktik – Fachdidak-tiken und ihre disziplinären Bezüge», PH FHNW, Brugg, Schweiz.
  • Arnold, J. (2016, 15. November). Beurteilen in NMG in der Primarschule. Netzwerk Natur und Technik – Treffen der Deutschschweizer Kantone, PH FHNW, Brugg, Schweiz.
  • Arnold, J. & Berset, Th. (2016, 4. März). Domänenspezifisches Fachwissen mit der Lebenswelt ver-knüpfen: Eine aktuelle Herausforderung für die Ausbildung von Sachunterrichtslehrpersonen in der Schweiz. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Universität Erfurt, Deutschland.
  • Arnold, J., Berset, Th. & Bucher, K.-L. (2015, 27. März). Kompetenzorientiertes naturwissenschaftliches Lernen als neue Herausforderung in der Lehrpersonenbildung. Naturphänomene verstehen, FHNW, Brugg, Schweiz.
  • Arnold, J. & Berset, Th. (2017, 7. März). Forschendes Experimentieren im Kindergarten- und Primarschulunterricht. SWiSE-Innovationstag, PHLU, Luzern, Schweiz.
  • Arnold, J., Berset, Th. & Bucher, K.-L. (2015, 22. Januar). Die Rolle der epistemologischen Überzeugungen und des Fachwissens angehender Lehrpersonen bei Kompetenzeinschätzungen im Fach NMG. Tagung Fachdidaktiken, Professionalisierung in den Fachdidaktiken, PHBern, Schweiz.
  • Arnold, J. & Amuat, R. (2014, 22. November). Der «History Run» in Schwyz. Den Lernort Museum er-weitern. Museen und Ausstellungen als ausserschulische Lernorte. 4. Tagung der Fachstelle für Didaktik Ausserschulischer Lernorte, PHLU, Luzern, Schweiz.
  • Arnold, J. & Berset, Th. (2014, 29. August). Kompetenzorientierte Lernsituationen zum naturwissenschaftlichen Lernen in heterogenen Studierendengruppen. Schweizerische NMG-Tagung, PHBern, Schweiz.
  • Arnold, J. (2013, 25. Mai). Vom Thema zum Handlungsaspekt. Referat anlässlich der GV der schweizerischen Coiffeurfachlehrer-Vereinigung, Berufsbildungszentrum Goldau, Schweiz.
  • Arnold, J. (2012, 9 Oktober). Pfadabhängigkeit in der Entwicklung des zentralschweizerischen Bildungssystems. Referat am Lehrstuhlkolloquium von Prof. Dr. L. Criblez, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich, Schweiz.. Oktober 2012 an der Universität Zürich, Schweiz.