MAS Professional Development in Language Education

Unterrichten Sie in der Volksschule oder an einer Fachhochschule Englisch? Möchten Sie sich im Fremdsprachenbereich weiterqualifizieren? Dann interessieren Sie sich für die fundierte Zusatzausbildung MAS PDLE!

Kooperation mit NILE und der Universität Chichester

Die Pädagogische Hochschule Schwyz führt in Kooperation mit dem Norwich Institute for Language Education (NILE) und der Universität Chichester den international anerkannten Lehrgang MAS in Professional Development in Language Education (MAS PDLE) durch.

Ziele

Sie erweitern und vertiefen Ihre Sprach- und Vermittlungsfähigkeiten in Englisch. Sie erwerben Wissen als Experte/Expertin, um Englisch auf der Primar- und Sekundarstufe I und II an öffentlichen und anerkannten privaten Schulen sowie an Fachhochschulen zu unterrichten. Sie pflegen den direkten Austausch mit Ihrer persönlichen Betreuungsperson (Tutor/in) und schulen Ihre mündlichen und schriftlichen Sprachfertigkeiten.

Inhalte

Damit Sie die für den Abschluss geforderten 60 ECTS-Punkte erreichen, absolvieren Sie folgende Module:

  • Einstiegsmodul (Core Module, 20 ECTS-Punkte)
  • Zwei Module (je 10 ECTS-Punkte), die Sie aus einem Angebot von folgenden neun Modulen auswählen:
    Teaching Young Learners
    Material Development
    Technology Assisted Language Learning
    Testing, Evaluation and Assessment
    Content and Language Integrated Learning
    Learner Autonomy
    Trainer Development
    Teaching English for Academic Purposes
    Management in Language Education
  • Abschlussarbeit (Thesis, 20 ECTS-Punkte)

Arbeitsweise

Sie absolvieren die Ausbildung in Ihrem Tempo und bestimmen Ihre Lernzeiten weitgehend selbst.
Die Ausbildung ist modular aufgebaut. Sie können den Abschluss nach mindestens neun Monaten und maximal sechs Jahren erreichen. Die meisten Absolvierenden benötigen zwischen zwei und drei Jahren.
Die Ausbildung ist grundsätzlich als Online-Angebot konzipiert. Eine persönliche Betreuungsperson (Tutor/in) steht Ihnen zur Verfügung. Sie können sie jederzeit kontaktieren Ihre persönlichen Fragen diskutieren. Der Lehrgang bietet Ihnen zudem die Möglichkeit gewisse Ausbildungsinhalte, in Norwich und/oder in der Schweiz im direkten Austausch mit einer Fachperson zu bearbeiten.

Das Einstiegsmodul (Core Module) können Sie vom 22. Juli bis 3. August 2019 als Seminar an der PHSZ absolvieren. Sie können sich dafür online anmelden.

Zielgruppe und Zulassungsvoraussetzung

Der MAS Professional Development in Language Education richtet sich an Lehrpersonen der Primar- sowie Sekundarstufe I und II, an Schulleitungen, Hochschul-Dozierende, Ausbildende von Lernenden, Publizierende und Verlage.
Für die Aufnahme benötigen Sie ein Diplom als Lehrperson, mindestens drei Jahre Unterrichtserfahrung in Englisch sowie Englischkenntnisse auf der Stufe C1. Die Studienleitung in Norwich prüft jedes Gesuch individuell.
Im Flyer (pdf) finden Sie weitere detaillierte Angaben.

Anmeldung

Haben Sie entschieden, das Masterstudium aufzunehmen? Sie können sich gleich hier anmelden: casmas @ phsz.ch.

Kontakt

Rosemary Smeets-Cowan
Koordinatorin MAS Professional Development in Language Education
Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau
T+41 79 831 77 13
rosemary.smeets @ phsz.ch
 
Jenny Graf
Sachbearbeiterin Weiterbildungsstudiengänge
Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau
T + 41 41 859 05 31
casmas @ phsz.ch
 

Information

Flyer (pdf)