CAS Schulleitung: Eine modularisierte Führungsausbildung für Schulleitungen und teacher leaders

Sind Sie als Lehrperson interessiert an Leitungsaufgaben oder haben eine Teil-Leitung in Ihrer Schule inne? Stehen Sie vor der Übernahme einer Schulleitung?

In unserer modularisierten Schulleitungsausbildung können Sie sich neue Kenntnisse in Schul- und Organisationsentwicklung, Personal- und Betriebsführung aneignen: Die Module können einzeln belegt werden und sind abgestimmt auf Ihre Leitungsaufgaben – vom Steuergruppenmitglied über Arbeitsgruppen- und Stufenleitungen bis hin zur Schulleitung.

Um Ihre Stellvertretungskosten gering zu halten, führen wir zwei parallele Lehrgänge:

- Lehrgang A: Wochenblöcke während der Schulferien des Kantons Schwyz
- Lehrgang B: Blöcke von 3-5 Tagen, während der Ferien verschiedener umliegender Kantone

Informationsveranstaltungen

Am Informationsabend erhalten Sie die Gelegenheit, sich ausführlich über den Studiengang und die Inhalte zu informieren sowie Ihre Fragen zu stellen. Gleichzeitig lernen Sie den Studiengangsleiter kennen. Die Veranstaltung ist freiwillig und unentgeltlich, eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

Die nächsten Inforamtionsveranstaltungen finden wie folgt online über Zoom statt:

Mittwoch, 26. Oktober 2022      18.00-19.30 Uhr, Online (Zoom)
Mittwoch, 30. November 2022  18.00-19.30 Uhr, Online (Zoom)
Mittwoch, 04. Januar 2023        18.00-19.30 Uhr, Online (Zoom)
Mittwoch, 08. Februar 2023       18.00-19.30 Uhr, Online (Zoom)
Mittwoch, 08. März 2023           18.00-19.30 Uhr, Online (Zoom)
Mittwoch, 31. Mai 2023             18.00-19.30 Uhr, Online (Zoom)
Mittwoch, 28. Juni 2023            18.00-19.30 Uhr, Online (Zoom)
Mittwoch, 30. Juli 2023             18.00-19.30 Uhr, Online (Zoom)

Hinweise Zoom
Meeting-ID, falls Zoom bereits installiert ist: 862 7607 9220
Online-Teilnahme im Browser: Zoom.us > Einem Meeting beitreten > Meeting ID: 862 7607 9220

Inhalt und Methodik

Sie erarbeiten die Inhalte in kursorischem Unterricht und in verschiedenen, attraktiven Lernelementen. Wir ermöglichen Ihnen flexibles und selbstorganisiertes Arbeiten in:

  • Self-Assessment
  • Shadowing
  • Online-Lernplattform
  • Peer- und Gruppen-Coaching
  • Portfolio
  • Lerngruppen
  • 360°-Feedback
  • Externe Fachtagungen

Aufbau

Der CAS Schulleitung umfasst drei aufeinander aufbauende Module. Die Details finden Sie in der Broschüre.

EDK-Anerkennung

Der CAS Schulleitung der PHSZ ist eine in sich abgeschlossene, vollwertige Schulleitungsausbildung mit 20 ECTS-Kreditpunkten. Die EDK hat den Studiengang ohne Auflagen und mit dem Vermerk 'sehr gute Zusatzausbildung' im Mai 2017 anerkannt. Das Zertifikat Schulleitung PHSZ ist in der ganzen Schweiz gültig.

Sie wird von allen in Frage kommenden grösseren Hochschulen als Bestandteil weiterführender DAS- und MAS-Lehrgänge angerechnet. Eine Übersicht finden Sie im Dokument Anschlussstudiengänge.

Lehrgänge der Schulleitungsausbildung

Die ersten fünf Lehrgänge seit 2016 sind mit der Zertifizierung der Teilnehmenden bereits abgeschlossen.

Der Lehrgang 2021/23 sowie 2022/24 A befindet sich in der Durchführung, der Lehrgang 2022/24 B startert im Oktober 2022.

Die nächste Anmeldemöglichkeit ist der achte Lehrgang mit Start im Juli und im Oktober 2023. Terminübersichten CAS 23-25 A und CAS 25-25 B.

Beratung

Interessentinnen und Interessenten einer Schulleitungsausbildung stehen oft vor neuen Laufbahnfragen. Unser modularisiertes Angebot kann Ihren Bedürfnissen meist gut Rechnung tragen. Gerne beraten wir Sie persönlich bei Fragen zu Ihrer Laufbahnplanung, Ihrem Praxisfeld in der Schulführung oder zu den Modulen. Wenden Sie sich dazu an den Studiengangsleiter Egon Fischer.

Anmeldung

Hier können Sie sich für den Lehrgang 2023-25 anmelden: Anmeldeformular.

Anmeldeschluss für den Lehrgang A (Beginn Juli 2023): 30. April 2023

Anmeldeschluss für den Lehrgang B (Beginn Oktober 2023): 31. August 2023

Der Lehrgang 2022/24 A und 2022/24 B ist ausgebucht.

Angebot "In Steuergruppen arbeiten / Unterrichtsteams, Stufen oder Projekte leiten"

Sind Sie an Leitungsfragen interessiert oder bereits Mitglied einer Steuergruppe? Leiten Sie ein Unterrichtsteam, eine Arbeitsgruppe oder ein Projekt? Haben Sie eine Stufen- oder Zyklusverantwortung inne?

Für solche Lehrpersonen mit besonderem Auftrag und Teilleitungsfunktion bieten wir eine verkürzte Variante des Grundmoduls unserer Schulleitungsausbildung an: Sie sind bei den fünf Kurstagen des Grundmoduls dabei, müssen aber keinen Leistungsnachweis schreiben.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in der Broschüre zum Angebot In Steuergruppen arbeiten / Unterrichtsteams, Stufen oder Projekte leiten.

CAS SL 2020/22: 28 neue Schulleiterinnen und Schulleiter

In einem feierlichen Rahmen erhielten am 11. März 2022 die 28 Absolvierenden des fünften CAS Schulleitung der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) ihr Diplom. Der Studiengang 2020/22 war in seiner Ausbildungszeit vor besondere Herausforderungen gestellt. Während sich die Teilnehmenden im Studium permanent auf veränderte Rahmenbedingungen durch die Pandemie einstellen mussten, waren sie gleichzeitig an ihren eigenen Schulen intensiv gefordert. «Was Schulleitungen in dieser Pandemie geleistet haben und noch immer leisten müssen, ist gewaltig», machte dann auch Silvio Herzog, Rektor der PHSZ, in seiner Festrede deutlich. Er wies darauf hin, dass Krisen eine gute Ausgangslage seien, um sich zu entwickeln und um zu lernen. Gleichzeitig appellierte er an die Absolventinnen und Absolventen, auf ihre Gesundheit zu achten, denn «nur wer selbst gesund ist, kann die Gesundheit seiner Mitarbeitenden auch bewusst wahrnehmen und Unterstützung anbieten».

Lehrgang mit hohem Praxisbezug
Der CAS Schulleitung richtet sich an Lehrpersonen, die die Funktion einer Schulleiterin, eines Schulleiters übernehmen oder diese bereits ausführen. Vermittelt werden Wissen und Handlungskompetenzen zur personellen, pädagogischen sowie betrieblichen Leitung einer Schule. Dank des modularen Aufbaus kann der Kurs an die eigene Laufbahn angepasst werden und ist auch für Lehrpersonen geeignet, die Teilleitungsaufgaben wahrnehmen. Der nächste Lehrgang mit Start im Juli 2022 wird aufgrund der hohen Nachfrage doppelt geführt.

Die Absolvierenden des 5. CAS Schulleitung
Philipp Ackermann, Wädenswil; Marco Baumann, Brunnen; Patrik Bernhard, Brunnen; Stefanie Betschart, Küssnacht am Rigi; Urban Bühlmann, Altendorf; Christin Büscherfeld, Luzern; Fabian Dettling, Steinhausen; Corinne Faihy, Küssnacht am Rigi; Jessica Fankhauser, Richterswil; Eva-Maria Fritschi, Glarus; Sabrina Gloggner, Luzern; Andreas Gnos, Lachen; Daniela Grob, Hünenberg; Barbara Hunziker, Immensee; Janine Huwyler, Sachseln; Saskia Jacot, Sachseln; Andreas Kneubühler, Alpnach Dorf; Irene Lampert-Howald, Schwändi; Barbara Liechti, Goldau; Samira Lüthold, Sarnen; Mirjam Frederica Ruoss, Schübelbach; Karin Saxer, Zürich; Karin Stadler, Attinghausen; Catherine Stalder-Amberg, Engelberg; Nadia Walker, Altendorf; Angela Weber, Merenschwand; Stéphanie Weber, Goldau; Roman Widmer, Wagen

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem erfolgreichen Abschluss und wünschen alles Gute!