24.06.2022

Lehrdiplom für 87 Absolvierende der PHSZ


Abschlussjahrgang 2022 - weitere Fotos: Klick auf Bild (Bilder: Martin Dominik Zemp)

Am 23. Juni 2022 wurde im MythenForum Schwyz 69 Absolvierenden des Bachelorstudienganges Primarstufe und 18 Absolvierenden des Bachelorstudienganges Kindergarten-Unterstufe das schweizweit anerkannte Lehrdiplom durch die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ) überreicht.

Kathrin Futter, Prorektorin Ausbildung der PHSZ, blickte in ihrer Rede auf die Studienzeit zurück, die für den Abschlussjahrgang aufgrund der Pandemie zur Hälfte in der Fernlehre stattfand: «Sie haben Gemeinschaften gebildet und sich gegenseitig durch die Zeit getragen. Nun können Sie Ihren Klassen ebenfalls ermöglichen, eine Gemeinschaft zu bilden und zusammen zu wachsen. Die Kompetenzen, die Sie für den Berufseinstieg und den Beruf benötigen, haben Sie von uns erhalten.»

Für den Rektor der PHSZ, Silvio Herzog, hat die besondere Zeit auch positive Aspekte: «Wir haben gelernt, flexibel und kreativ zu sein. Und wir haben erlebt, dass es immer einen Weg gibt. Bleiben Sie zuversichtlich, spontan und kreativ und lassen Sie sich von Fehlschlägen nicht irritieren!»

Nicole A. Reinhard überbrachte als Mitglied und Vertreterin des Hochschulrates der PHSZ Glückwünsche. Sie regte die künftigen Lehrpersonen an, authentisch, neugierig und offen zu bleiben. «Mit Offenheit und Herzblut machen Sie die Schule zu einem spannenden und sinnstiftenden Ort der Wissensvermittlung.»

Musikalisch wurde die Abschlussfeier durch den Chor und die Band der PHSZ begleitet. Dabei erlebte «Flying high» seine Uraufführung. Der Song, den die PHSZ offiziell für die Winteruniversiade 2021 produziert hatte, kam durch die coronabedingte Absage des Multisportanlasses bisher nicht zum Einsatz und konnte nun den rund 500 anwesenden Gästen in eindrücklicher Darbietung präsentiert werden.

Ehrungen gehen in die Kantone Schwyz und St. Gallen

Vier Absolventinnen aus den Kantonen Schwyz und St. Gallen konnten am Anlass für herausragende Leistungen in der Studienzeit geehrt werden. Ausgezeichnet wurden Muriel Fässler aus Einsiedeln, Kindergarten-Unterstufe; Chiara Lazzarini aus Altendorf, Primarstufe; Manuela Lendi aus Rapperswil-Jona, Kindergarten-Unterstufe und Sina Steiner aus Wilen bei Wollerau, Primarstufe.

Wir gratulieren den Diplomandinnen und Diplomanden

Kindergarten-Unterstufe
Marco Asaro, Altdorf; Anina Bürgi, Lauerz; Andrea Bürgler, Muotathal; Jana Caveng, Erstfeld; Muriel Fässler, Einsiedeln; Rahel Fässler, Unteriberg; Janine Herger, Erstfeld; Antonella Jauch, Isenthal; Jenny Kälin, Schwyz; Melissa Kälin, Trachslau; Manuela Lendi, Jona; Natascha del Carmen Luthiger, Steinhausen; Michèle Maissen, Alpthal; Ilona Schwarz, Greppen; Katja Theiler, Rothenthurm; Sina Vogel, Schwyz; Nadine von Euw, Schwyz; Stefanie Zurfluh-Sigrist, Bauen

Primarstufe
Maria Acar, Brunnen; Elias Arnold, Isenthal; Valentina Arquint, Schwyz; Nina Betschart, Ibach; Gina Breitenstein, Euthal; Hannes Briker, Hamm; Felicia Burlet, Reichenburg; Larissa Camenzind, Gersau; Léonie Camenzind, Schwyz; Laura Colombo, Steinen; Sandro Corrado, Altdorf UR; Pascal Dittli, Attinghausen; Martin Ehrler, Schwyz; Benjamin Ernst, Schwyz; Sabrina Exer, Altdorf; Mauro Fanchini, Schwyz; Lia Flattich, Pfäffikon SZ; Delia Fuchs, Wollerau; Svenja Fussen, Schattdorf; Alysha Fussen, Erstfeld; Michèle Hofmann, Bern; Patrizia Gisler, Altdorf UR; Tom Gisler, Altdorf; Fabian Gnos, Altdorf; Jana Gnos, Arth; Eliane Hasler, Wilen b. Wollerau; Anika Hohenwarter, Pfäffikon SZ; Nora Hättenschwiler, Steinhausen; Janine Hürlimann, Ibach; Muriel Kälin, Einsiedeln; Yvonne Kälin, Rapperswil SG; Deborah Keller, Galgenen; Stella Kenel, Immensee; Tim Kiser, Kulmerau; Selim Kücük, Cham; Chiara Lazzarini, Altendorf; Tamara Maria Leonforte, Schwyz; Livia Lüscher, Cham; Remo Mächler, Siebnen; Janis Manz, Flüelen; Nina Manzoni, Rickenbach b. Schwyz; Luana Marocchini, Reichenburg; Sandra Marty, Steinen; Julie Maurer, Brunnen; Betül Önday, Schindellegi; Julia Ostermann, Zürich; Laurine Pföstl, Arth; Shana Philipp, Schattdorf; Laura Reichmuth, Steinen; Claudio Rogantini, Brunnen; Livia Schmid, Steinen; Karin Schnellmann, Wangen SZ; Ramona Schnyder, Tuggen; Angela Schuh, Schwyz; Anna Schuler, Steinen; Carla Solenthaler, Wilen b. Wollerau; Lisa Stadler, Küssnacht am Rigi; Sina Steiner, Wilen b. Wollerau; Valentina Strüby, Schwyz; Rachel Tschan, Brunnen; Fabienne Suter, Goldau; Nicolas Walker, Flüelen; Luisa Walpen, Ermenswil; Nadine Weber, Galgenen; Philipp Weber, Schindellegi; Jelena Zelic, Erstfeld; Patrick Zgraggen, Meilen; Tamara Zimmermann, Greppen; Gina Zopp, Andermatt

24. Juni 2022






Der Lehrkräftemangel wird derzeit intensiv diskutiert, während mit verschiedenen Massnahmen auf...

weiter

Das PHSZ Medienzentrum Standort Pfäffikon (SZ) ist gezügelt: Seit 10. August 2022 finden Sie uns an...

weiter

Mit der Initiative «Schule und Lernen in der digitalen Welt» diskutiert die Kammer Pädagogische...

weiter

Kurze Entscheidungswege, agile Strukturen und ein wertschätzendes Arbeitsklima: Auf 1. August 2022...

weiter

Auf 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung sucht die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ) eine...

weiter