15.06.2022

«datafication in education»: Chance und Herausforderung


Je mehr digitale Geräte in den Schulen verwendet werden, desto mehr Aktivitäten können gemessen, beobachtet, gespeichert und als Daten verarbeitet und ausgewertet werden. Das bietet Potenziale für Lehr- und Lernprozesse. Diese Entwicklung ist aber auch eine Herausforderung, die das Bild von Schule und Lernen grundlegend verändern kann.

 Am 11. Juni 2022 nahm sich das Institut für Medien und Schule (IMS) der Pädagogischen Hochschule Schwyz diesem Thema in einer Fachtagung an. Unter dem Titel «datafication in education» konnten sich die 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zwei Keynotes und neun Parallelsessions in die sich abzeichnende Herausforderung für die Schule hineindenken und mitdiskutieren.

Im Eröffnungsvortrag bot Prof. Dirk Ifenthaler der Universität Mannheim einen Einblick in die Potenziale von learning analytics. Er macht darauf aufmerksam, die richtigen Daten zu fordern, statt sich von verfügbaren Daten «treiben zu lassen». Mit der einprägsamen Metapher «Alle Daten sind gekocht» betonte Prof. Andreas Breiter der Universität Bremen in seinem Referat, dass Bildungsdaten immer aus einer bestimmten Perspektive erfasst werden und es deshalb keine «Rohdaten» geben würde. In der abschliessenden Podiumsdiskussion waren sich alle einig, dass man bezüglich des Themas erst am Anfang stehe und ein intensiverer Austausch zwischen allen Beteiligten wünschenswert sei.

Die Unterlagen zur Tagung sind hier aufgeschaltet.

15. Juni 2022

 






Forschung und Praxis im Dialog für eine starke und zukunftsgerichtete Bildung: Das war das Ziel des...

weiter

Auf 1. August 2022 oder nach Vereinbarung sucht die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ) eine...

weiter

Am 23. Juni 2022 wurde im MythenForum Schwyz 69 Absolvierenden des Bachelorstudienganges...

weiter

iMake-IT: Erfinde, programmiere und baue dir deine Welt! Auch in diesem Jahr bietet die Fachstelle...

weiter

Im Juni 2022 erschien im hep Verlag das Lehrmittel «KUNST & BILD», an dem rund 35 Dozierende...

weiter