24.08.2021

Referatezyklus mit Fokus Politische Bildung


Sind Demokratie, Menschenwürde, Gerechtigkeit und gesellschaftliches Engagement eine Selbstverständlichkeit? Im Kontext globaler und nationaler gesellschaftlicher Entwicklung stärkt sich ein Bewusstsein, dass das nicht zutrifft. Die Schule ist gefordert, darauf zu reagieren. Im Lehrplan 21 wird diese Herausforderung angenommen – die Politische Bildung spielt dabei eine zentrale Rolle.

Der aktuelle Referatezyklus 2021/22 der PHSZ greift mit vier Referaten unter dem Schwerpunkt «Politische Bildung – Beitrag der Schule zur Gestaltung der Gesellschaft» die Thematik auf. Den Auftakt macht am 30. September 2021 Prof. Dr. Monika Waldis, Leiterin Zentrum Politische Bildung und Geschichtsdidaktik der PH FHNW am Zentrum für Demokratie Aarau mit dem Referat «Politische Bildung und Demokratie lernen in der Volksschule: Bildungsziele, praktische Umsetzungen und einige offene Fragen».

Die weiteren Veranstaltungen und die Referierenden sind:

  • 18. November: Von der politischen Bildung als Konzept und was das mit der Farbe eines Apfels zu tun hat; Simone Häsli, lic. phil., Schulleiterin und Lehrperson am Berufsvorbereitungsjahr Effretikon
  • 24. März: Die Geschichte der Politischen Bildung in der deutschsprachigen Schweiz; Stefanie Marolf, lic. phil., Dozentin Fachdidaktik Geschichte und Politische Bildung, Pädagogische Hochschule Zürich
  • 28. April: Demokratie? Menschenrechte? Freiheits- und Anspruchsrechte? – Warum eigentlich?; Dr. Guido Estermann, Dozent Fachdidaktik Mensch-Natur-Gesellschaft und Politische Bildung, Pädagogische Hochschule Schwyz

Neu können die Veranstaltungen mit anschliessender Diskussions- und Fragerunde wahlweise vor Ort (Anmeldung) oder online (via ZOOM) besucht werden. Vor Ort wird ein Apéro offeriert.

24. August 2021






Für das Leben auf unserem Planeten bildet das Klimasystem eine Grundvoraussetzung. Der Klimawandel...

weiter

Am 3. September 2021 konnten die 18 Absolvierenden des vierten CAS Schulleitung der Pädagogischen...

weiter

Die Einführung der Kapazitätsgrenzen für Hochschulen zur Eindämmung der Covid-Pandemie kam am 8....

weiter

Mit insgesamt 448 Studierenden und Teilnehmenden startet die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ)...

weiter

Mit dem Entscheid des Bundesrats am 8. September 2021, die Kapazitätsgrenzen auf Hochschulen...

weiter