27.05.2021

Rückkehr in die neue Normalität


Am 26. Mai 2021 beschloss der Bundesrat im Rahmen der Corona-Pandemie weitere Öffnungsschritte. Berücksichtigt wurden dabei auch die Hochschulen mit einer Erweiterung des Präsenzunterrichts, verbunden mit verschiedenen Auflagen. Auf der Basis der Vorgaben durch den Bund und in Abstimmung mit dem Bildungsdepartement des Kantons Schwyz ergeben sich für die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ) verschiedene Änderungen, der per 7. Juni 2021 in Kraft treten.

Neu beteiligt sich auch die PHSZ am repetitiven Testen. Auf freiwilliger Basis können im ersten Schritt Mitarbeitende wöchentlich eine Speichelprobe abgeben. Mit Start des neuen Studienjahres wird das freiwillige Verfahren auf die Teilnehmenden der Vorbereitungskurse und die Studierenden der Bachelor- und Masterstudiengänge ausgeweitet. Diese präventive Massnahme soll ermöglichen, dass die Bachelor- und Masterstudiengänge und die Vorbereitungskurse im Studienjahr 2021/22 wieder weitgehend vor Ort durchgeführt werden können. Das Frühlingssemesters 2021 wird hingegen, wie schon länger geplant, weitgehend in der Fernlehre abgeschlossen.

Bereits vor den Sommerferien wird das PHSZ-Gebäude durch Kursteilnehmende und Mitarbeitende belebt. Weiterbildungskurse und Zusatzausbildungen, die nicht online durchgeführt werden können, finden wieder vor Ort statt. Die Homeoffice-Pflicht für die Mitarbeitenden wird aufgehoben. Es besteht nach Absprache und Eignung der Tätigkeit trotzdem die Möglichkeit, weiterhin teilweise im Homeoffice zu arbeiten. «Bei der Arbeit wie beim Studium wollen wir die Vorteile sowohl der Präsenz vor Ort als auch des Lernens und Arbeitens aus Distanz nutzen», ist Silvio Herzog, Rektor der PHSZ, überzeugt. Entsprechend wird an der PHSZ der Weg zur «neuen» Normalität langfristig ausgerichtet und vorbereitet.

Mit Spannung erwartet die PHSZ die im Juni geplanten Beschlüsse zu den Bedingungen für Grossveranstaltungen. Sie sind relevant für Diplomfeiern und andere Events der PHSZ im Spätsommer.

27. Mai 2021






Am 8. und am 10. Juni 2021 wurden an der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) die 1....

weiter

Die Digitalisierung ist für den Bildungsbereich Herausforderung und Chance zugleich. In dem...

weiter

In einem feierlichen Rahmen nahmen 22 Absolventinnen und Absolventen am 5. Juni 2021 ihr Zertifikat...

weiter

Auf 1. August 2021 oder nach Vereinbarung sucht die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ) eine...

weiter

Am 1. Juni 2021 beginnt Dr. Cornelia Klossner als neue Prorektorin Weiterbildung und...

weiter