08.04.2021

Scratch-Challenge für Sek I


Im Rahmen der weltweiten #ScratchWeek im Mai organisiert das Institut für Medien und Schule (IMS) der PHSZ eine Zukunfts-Challenge mit der beliebten Programmiersprache Scratch. Angesprochen sind Schulklassen der Sekundarstufe I. In ein bis drei Lektionen sollen die Schülerinnen und Schüler im regulären Unterricht ihre eigenen Zukunftsideen programmieren und anschliessend ihre Projekte einreichen. Die Lehrpersonen erhalten entsprechendes Unterrichtsmaterial und bei Fragen stehen Mitarbeitende der Informatikdidaktik der PHSZ beratend zur Seite.

In zwei Online-Informationsveranstaltungen (21. und 23. April) können sich interessierte Lehrpersonen vorab umfassend informieren. Anmeldeschluss für die Challenge ist der 30. April und bis 28. Mai müssen die Projekte eingereicht werden. Am 8. Juni findet dann die (virtuelle) Abschlussveranstaltung statt, an der alle teilnehmenden Schulklassen ihre Projekte präsentieren. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

8. April 2021






Mit insgesamt 448 Studierenden und Teilnehmenden startet die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ)...

weiter

In der Not könnten wir in der Schule auf vieles verzichten, nur auf eines nicht – auf die...

weiter

In 100 Tagen startet die Winteruniversiade 2021. Für den Anlass suchte das Organisationskomitee...

weiter

In einem feierlichen Rahmen nahmen am 28. August 2021 die Absolvierenden des MAS Theaterpädagogik,...

weiter

Seit einigen Jahren kooperieren die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ) und die Hochschule Luzern...

weiter