27.10.2020

Beratungen und Weiterbildung für Glarner Lehrpersonen


Seit September 2020 stehen die Beratungsangebote der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) auch Lehrpersonen und Schulleitungen im Kanton Glarus offen. Angeboten werden Beratungen zu Berufseinführung, Optimierung beruflicher Kompetenzen, Krisenbewältigung, Organisations- und Personalentwicklung, aber auch in den Bereichen Theaterpädagogik sowie Medien und Informatik. Die Beratungen finden direkt an den PHSZ Standorten Goldau und Pfäffikon, an den Institutionen in Glarus oder alternativ telefonisch und online statt.

Bereits im Dezember 2018 vereinbarten die PHSZ und die Abteilung Volksschule und Sport des Kantons Glarus eine Kooperation bei Weiterbildungen und Dienstleistungen. Damit sollen die Angebote für die Lehrerinnen und Lehrer im Kanton Glarus ausgebaut und attraktiver und der interkantonale Lern- und Erfahrungsaustausch gefördert werden. Eine erste Bilanz zeigt, dass der Bedarf da ist. So nahmen bisher 439 Glarner Lehrpersonen an Modulen der PHSZ zu Medien, Informatik und Anwendungskenntnissen gemäss Lehrplan 21 teil und 14 Weiterbildungskurse wurden ausschliesslich für Glarus durchgeführt. Auch Beratungen wurden bereits in Anspruch genommen: Mehr als 100 Stunden Prozessberatungen für Schulen zur Einführung des Lehrplans 21 fanden bisher im Nachbarkanton statt. «Die Zusammenarbeit ist von gegenseitigem Vertrauen, hoher Verbindlichkeit und erfreulichem Erfolg der Ergebnisse geprägt», fasst Werner Rhyner, Prorektor Weiterbildung und Dienstleistungen der PHSZ, zusammen.

Angedacht ist ausserdem eine zukünftige Zusammenarbeit in der Ausbildung sowie in der Forschung und Entwicklung.

Für die PHSZ unterstreicht die Kooperation mit dem Kanton Glarus ihre Leitvorstellung «Gemeinsam Schule stärken». Seit Juni 2020 ist Andrea Glarner, Hauptleiterin der Abteilung Volksschule und Sport des Kantons Glarus, als ständiger Gast im Hochschulrat der PHSZ vertreten.

28. Oktober 2020






Unter den zehn Gewinnern der Schweizer Förderinitiative «Educreators – Zukunft gestalten» ist die...

weiter

Die PHSZ ist über Weihnachten und Neujahr an folgenden Tagen geöffnet:

21.12. bis 23.12.: 07.00...

weiter

In Anbetracht der steigenden Fallzahlen und der bereits akuten Kapazitätsprobleme im...

weiter

Seit September 2020 stehen die Beratungsangebote der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) auch...

weiter

Mit grosser Sorge beobachtet der Krisenstab der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) die...

weiter