29.10.2020

Verschärfte Massnahmen & Anpassung Schutzkonzept


In Anbetracht der steigenden Fallzahlen und der bereits akuten Kapazitätsprobleme im Gesundheitssektor hat der Regierungsrat des Kantons Schwyz am Sonntag, 25. Oktober 2020 erweiterte Schutzmassnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie beschlossen. Der Krisenstab der PHSZ hat ebenfalls umgehend auf die Situation reagiert und die Umstellung auf Fernlehre vorgezogen und auf den Vorbereitungskurs ausgeweitet. Mit den Verschärfungen durch den Bundesrat am 28. Oktober hat die PHSZ ihr Schutzkonzept der PHSZ umfassend aktualisiert.

Seit 28. Oktober gilt das Schutzkonzept V5-0. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Die generelle Maskenpflicht gilt inner- und ausserhalb der PHSZ-Gebäude sowie bei Fahrgemeinschaften in Fahrzeugen bei der An- und Abreise, unabhängig davon, ob der Abstand eingehalten werden kann oder nicht.
  • Bei öffentlichen Anlässen und internen Sitzungen gilt eine generelle Maskenpflicht und die Einhaltung des Mindestabstands.
  • Veranstaltungen mit mehr als 30 Personen (exklusive Veranstalter) sind verboten.
  • Ausbildung: Die Bachelor- und Masterstudiengänge sowie der Vorbereitungskurs werden per 29. Oktober 2020 auf Fernlehre umgestellt. Die Praktika werden vor Ort in den Schulen weitergeführt, wobei die kantonalen und kommunalen Schutzkonzepte der Schulen zu beachten sind.
  • Weiterbildung: Ab dem 2. November 2020 sind Präsenzveranstaltungen verboten. Weiterbildungskurse finden entweder online statt, werden verschoben oder abgesagt.
  • Die Medienzentren in Goldau und Pfäffikon bleiben geöffnet, ein Versand von Medien ab Januar 2021 wird geprüft.
  • Für schulinterne Weiterbildungen gelten die Schutzmassnahmen der jeweiligen Schule.
  • Beratungen aus dem Dienstleistungsangebot der PHSZ: Bei physischen Treffen gilt die Maskentragepflicht bis zum Erreichen des Sitzplatzes. Der Mindestabstand von 1.5m ist einzuhalten.

29. Oktober 2020






Unter den zehn Gewinnern der Schweizer Förderinitiative «Educreators – Zukunft gestalten» ist die...

weiter

Die PHSZ ist über Weihnachten und Neujahr an folgenden Tagen geöffnet:

21.12. bis 23.12.: 07.00...

weiter

In Anbetracht der steigenden Fallzahlen und der bereits akuten Kapazitätsprobleme im...

weiter

Seit September 2020 stehen die Beratungsangebote der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) auch...

weiter

Mit grosser Sorge beobachtet der Krisenstab der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) die...

weiter