11.06.2020

Öffnung mit vorliegendem Schutzkonzept


Mit Beschluss des Bundesrates vom 27. Mai 2020 ist die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an Hochschulen seit dem 6. Juni 2020 möglich, auf das Datum öffnete die PHSZ wieder ihre Türen. Bedingung ist die Vorlage eines Schutzkonzepts, das die PHSZ in der ersten Version zum 28. Mai 2020 verabschiedet hat. Aufgrund von behördlichen Aktualisierungen der Grundprinzipien für Bildungseinrichtungen der Sekundarstufe 2 und der Tertiärstufe passte die PHSZ das Schutzkonzept per 10. Juni mit Stichtag 15. Juni an. (Schutzkonzept V1-1).

Die Lehrveranstaltungen der Bachelor- und Masterstudiengänge werden wie bisher geplant im Fernunterricht abgeschlossen und – bis auf wenige Ausnahmen – online geprüft. Auch die Vorbereitungskurse werden im Fernunterricht abgeschlossen und vor Ort gemäss der im Schutzkonzept beschriebenen Rahmenbedingungen geprüft.

10. Juni 2020






Unter den zehn Gewinnern der Schweizer Förderinitiative «Educreators – Zukunft gestalten» ist die...

weiter

Die PHSZ ist über Weihnachten und Neujahr an folgenden Tagen geöffnet:

21.12. bis 23.12.: 07.00...

weiter

In Anbetracht der steigenden Fallzahlen und der bereits akuten Kapazitätsprobleme im...

weiter

Seit September 2020 stehen die Beratungsangebote der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) auch...

weiter

Mit grosser Sorge beobachtet der Krisenstab der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ) die...

weiter