30.04.2020

14.05.2020: Referat «Anforderungen an Unterrichtsmaterialien für den forschend-entdeckenden NT-Unterricht auf der Primarstufe»


Der Referatezyklus der Pädagogischen Hochschule Schwyz beschäftigt sich im Schuljahr 2019/20 mit dem Themenkreis «Lehrmittel im Fokus: Sind sie der heimliche Lehrplan?».

Wir laden Sie am 14. Mai von 17.30 bis 19.00 Uhr herzlich zum 4. Referat des Referatezyklus mit anschliessendem Apéro an der PHSZ ein.

Thema: Anforderungen an Unterrichtsmaterialien für den forschend-entdeckenden NT-Unterricht auf der Primarstufe – ein exploratives Forschungsprojekt der PHSZ
Referenten: Dr. Marco Longhitano (Dozent für NMG und wissenschaftlicher Mitarbeiter, PHSZ) und Prof. Dr. Lennart Schalk (Prorektor Forschung und Entwicklung, PHSZ)

Beim forschend-entdeckenden Lernen im naturwissenschaftlich-technischen (NT) Unterricht erarbeiten Schülerinnen und Schüler selbstständig naturwissenschaftliche Zusammenhänge anhand von Experimenten und Untersuchungen. Die grosse Bedeutung des Experimentierens als grundlegende naturwissenschaftliche Erkenntnismethode spiegelt sich auch in den NMG-spezifischen Denk-, Arbeits- und Handlungsweisen des Lehrplans 21 wider. Die Gestaltung und Strukturierung eines handlungsorientierten NT-Unterrichts sind für Lehrpersonen anspruchsvoll und aufwendig. Unterrichtsmaterialien können Lehrpersonen dabei unterstützen und entlasten. Doch was zeichnet «gute» Materialien für forschend-entdeckendes Lernen aus? Und nach welchen Kriterien wählen (angehende) Lehrpersonen Materialien für den NT-Unterricht aus? Bislang gibt es kaum empirische Befunde, die Kriterien für eine qualitative Evaluation von Untersuchungs- und Experimentiermaterialien bereitstellen. Ein aktuelles Forschungsprojekt untersucht, welche Anforderungen an solche Materialien aus verschiedenen Perspektiven (Lehrpersonen, Verlage, Forschende) gestellt werden und wie angehende Lehrpersonen dabei unterstützt werden können, für den Lernerfolg relevante Qualitätskriterien zu erarbeiten und bei der Wahl von Unterrichtsmaterialien zu nutzen. Im Referat werden erste Ergebnisse dieses Projektes präsentiert und reflektiert.

Weitere Infos zu unserem Referatezyklus 2019/20.






Zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus führt die Pädagogische Hochschule Schwyz (PHSZ) den...

weiter

Das neue Weiterbildungsprogramm 2020/21 der PHSZ ist erschienen. Mit rund 350 Kursen und...

weiter

Ab 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung sucht die PHSZ eine Leiterin / einen Leiter der...

weiter

Ab 1. Mai oder nach Vereinbarung sucht die PHSZ ein wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen...

weiter

Ab 1. Mai oder nach Vereinbarung sucht die PHSZ ein wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen...

weiter