29.06.2019

iMake-IT: Erfinde, programmiere und baue dir deine Welt!


iMake-IT oder das Turbine-Projekt, wie es bei uns an der PHSZ auch genannt wird, ist ein Forschungskommunikationsprojekt, das vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) finanziert wird. Während den nächsten zwei Jahren können Schulklassen jeweils am Freitagnachmittag in der Turbine-Werkstatt in Brunnen den Hut der Erfinderin und des Erfinders aufsetzen. Sie probieren eigene Ideen aus und bauen interaktive Dinge, die Spass machen. Dabei wird getüftelt, programmiert und fabriziert. Neben traditionellen Werkzeugen kommen auch digitale Tools, wie 3D-Drucker, Lasercutter und Mikrocomputer zum Einsatz. Das Wissen zu Digital Making, welches vorgängig in einem Forschungsprojekt der PHSZ generiert wurde, wird auf diese Weise für die Zielgruppe 5./6. Primarklasse und Sekundarstufe I zugänglich gemacht.

iMake-IT steht allen Schulklassen der Schweiz offen und die Anfahrtskosten werden bis maximal CHF 800.00 finanziert. Zusätzlich werden für Lehrpersonen spezielle «Coffee & Make Anlässe» angeboten. Besuchen Sie uns in der Turbine-Werkstatt in Brunnen – wir freuen uns auf Sie!

Mehr Informationen sowie die Anmeldelinks für die einzelnen Workshops finden Sie unter https://phsz-facile.ch/imake-it/

 

 






Die Pädagogische Hochschule Schwyz hat als erste Deutschschweizer Hochschule die institutionelle...

weiter

Was wäre ein Essen ohne Geschmackssinn? Was bedeutet Licht für unser Leben? Wie orientieren wir uns...

weiter

Ende September kämpften Schulhausteams aus den Seegemeinden zwischen Küssnacht und Brunnen um den...

weiter

Im Studienjahr 2019/20 starten an der PHSZ 20 Studierende mit der Ausbildung zur Lehrperson für...

weiter

Ende August verlieh die icommit GmbH zum 19. Mal den Swiss Arbeitgeber Award an die besten...

weiter