05.06.2019

Dr. Mareen Przybylla: Leiterin neue Stiftungsprofessur für Informatikdidaktik S1


Per 1. März 2020 übernimmt Dr. Mareen Przybylla die Leitung der neuen Stiftungsprofessur für Informatikdidaktik S1 an der PHSZ. Die 35-jährige Berlinerin hat an der Universität Potsdam das Lehramt für Informatik und Englisch absolviert und dort in Informatikdidaktik promoviert. Aktuell arbeitet sie an derselben Universität als akademische Mitarbeiterin am Lehrstuhl für «Didaktik der Informatik» in Forschung und Entwicklung sowie in der Lehramtsausbildung. Die Stiftungsprofessur für Informatikdidaktik S1 wird von der Hasler Stiftung für fünf Jahre finanziert und von der PHSZ, der PH Luzern und der Hochschule Luzern – Informatik getragen.






Die Pädagogische Hochschule Schwyz hat als erste Deutschschweizer Hochschule die institutionelle...

weiter

Was wäre ein Essen ohne Geschmackssinn? Was bedeutet Licht für unser Leben? Wie orientieren wir uns...

weiter

Ende September kämpften Schulhausteams aus den Seegemeinden zwischen Küssnacht und Brunnen um den...

weiter

Im Studienjahr 2019/20 starten an der PHSZ 20 Studierende mit der Ausbildung zur Lehrperson für...

weiter

Ende August verlieh die icommit GmbH zum 19. Mal den Swiss Arbeitgeber Award an die besten...

weiter