31.01.2019

Hochschulübergreifende Stärkung der Informatikdidaktik auf Sekundarstufe I


Die Pädagogischen Hochschulen Schwyz und Luzern sowie die Hochschule Luzern – Informatik bauen ihr gemeinsames Engagement für die Stärkung der Informatikdidaktik aus. Mit finanzieller Unterstützung der Hasler Stiftung richten sie eine Professur für Informatikdidaktik auf der Sekundarstufe I ein. Erwartet werden bedeutsame Impulse für die Bildungslandschaft in der deutschsprachigen Schweiz und darüber hinaus.

Zur Medienmitteilung (pdf)






Auf den 1. August 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir einen/eine Leiter/in Stiftungsprofessur...

weiter

Infolge Pensionierung suchen wir auf den 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/einen...

weiter

Die Pädagogischen Hochschulen Schwyz und Luzern sowie die Hochschule Luzern – Informatik bauen ihr...

weiter

Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit sind zentrale Merkmale der Sprachlandschaft in der Schweiz...

weiter

Die PHSZ wurde im Dezember 2018 als erste Pädagogische Hochschule der Schweiz für die vorbildliche...

weiter