31.01.2019

Hochschulübergreifende Stärkung der Informatikdidaktik auf Sekundarstufe I


Die Pädagogischen Hochschulen Schwyz und Luzern sowie die Hochschule Luzern – Informatik bauen ihr gemeinsames Engagement für die Stärkung der Informatikdidaktik aus. Mit finanzieller Unterstützung der Hasler Stiftung richten sie eine Professur für Informatikdidaktik auf der Sekundarstufe I ein. Erwartet werden bedeutsame Impulse für die Bildungslandschaft in der deutschsprachigen Schweiz und darüber hinaus.

Zur Medienmitteilung (pdf)






Auf den 1. August 2019 suchen wir eine Lehrperson für Mathematik und Physik im Vorbereitungskurs...

weiter

Das aktuelle Weiterbildungsprogramm der PHSZ ist da! Ab sofort können sich alle Lehrpersonen und...

weiter

«Sie alle sind gekommen. Sie alle sind auserwählt. Sie alle werden am Anfang stehen, am Ursprung in...

weiter

Interessieren Sie sich für die Integrative Förderung? Sind Sie als IF-Lehrperson mit einer...

weiter

Die Pädagogischen Hochschulen Schwyz und Luzern sowie die Hochschule Luzern – Informatik bauen ihr...

weiter