26.11.2018

Bericht «Lehrmittel in einer digitalen Welt»


Die Digitalisierung bietet neue didaktische Möglichkeiten, insbesondere im Bereich der Multimedialität, der Interaktivität sowie der Interaktion unter Lernenden und Lehrenden. Um diese Potenziale zu nutzen, müssen Lehrmittel anders geplant, entwickelt, produziert, vertrieben und gepflegt werden.
Im Auftrag der Interkantonalen Lehrmittelzentrale hat die PHSZ einen Bericht zu Lehrmitteln in einer digitalen Welt erstellt. Der von Beat Döbeli Honegger, Michael Hielscher und Werner Hartmann verfasste Bericht baut auf einem vereinfachten, vierstufigen Modell digitaler Lehrmittel auf. Dies geht davon aus, dass sich zukünftige nicht mehr mit herkömmlichen Lehrmitteln vergleichen lassen, die sich stark am Modell «Buch» orientieren. Digitale Lehrmittel der Zukunft können nicht nur didaktisch strukturierte und aufbereitete Lerninhalte umfassen, sondern mit Kommunikations-, Kooperations- und Interaktionsfunktionen erweiterte Lernräume sein, die ähnlich wie Massenmedien laufend von Redaktionen betreut werden.
Provokative Zukunftsszenarien stellen im Bericht die Grundlage für die Diskussion möglicher Strategien seitens der Bildungsbehörden, Lehrmittelverlage und Schulen dar. So ist es denkbar, dass alle Lehrmittel nur noch über einen einzigen Distributionskanal vertrieben werden oder sich im Lehrmittelmarkt neue Modelle - vergleichbar mit Netflix oder Spotify - etablieren. Lehrmittelverlage, die ihre Geschäftsmodelle der heutigen digital geprägten Wirtschaft und Gesellschaft anpassen, spielen aber auch in Zukunft eine wichtige Rolle. Neben Handlungsempfehlungen schliesst der Bericht mit der zentralen Erkenntnis, dass nur ein koordiniertes Vorgehen aller Akteure qualitativ hochstehende Lehrmittel für Schweizer Schulen garantieren kann.

Zum vollständigen Bericht gelangen Sie hier (pdf).






Auf das Studienjahr 2019/20 (Stellenantritt 1. August 2019) suchen wir an der PHSZ eine/einen...

weiter

Infolge Pensionierung suchen wir auf den 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/einen...

weiter

Zum zweiten Mal konnte die PHSZ Ende November 17 neuen Schulleiterinnen und Schulleitern zum...

weiter

Die Digitalisierung bietet neue didaktische Möglichkeiten, insbesondere im Bereich der...

weiter

Während drei Wochen konnten die Besucherinnen und Besucher mit dem Eintreten in die PHSZ durch die...

weiter