31.03.2017

Neues Nationalfondsprojekt zu digitaler Unterrichtsreflexion


Angehende Lehrpersonen müssen in ihren Praktika nicht nur lernen, Unterricht zu planen und durchzuführen, sondern auch professionell über ihre Arbeit nachzudenken. Dies kann mit digitalen Medien unterstützt werden. Ein neues Nationalfondsprojekt wird über drei Jahr untersuchen, wie die Reflexion im Praktikum mit Weblogs und mobilen Microblogs unterstützt werden kann. Die Studie wird von Prof. Dr. Dominik Petko, Prorektor für F+E an der Pädagogischen Hochschule Schwyz, geleitet.






Auf den 1. August 2019 suchen wir eine Lehrperson für Mathematik und Physik im Vorbereitungskurs...

weiter

Das aktuelle Weiterbildungsprogramm der PHSZ ist da! Ab sofort können sich alle Lehrpersonen und...

weiter

«Sie alle sind gekommen. Sie alle sind auserwählt. Sie alle werden am Anfang stehen, am Ursprung in...

weiter

Interessieren Sie sich für die Integrative Förderung? Sind Sie als IF-Lehrperson mit einer...

weiter

Die Pädagogischen Hochschulen Schwyz und Luzern sowie die Hochschule Luzern – Informatik bauen ihr...

weiter