31.03.2017

Neues Nationalfondsprojekt zu digitaler Unterrichtsreflexion


Angehende Lehrpersonen müssen in ihren Praktika nicht nur lernen, Unterricht zu planen und durchzuführen, sondern auch professionell über ihre Arbeit nachzudenken. Dies kann mit digitalen Medien unterstützt werden. Ein neues Nationalfondsprojekt wird über drei Jahr untersuchen, wie die Reflexion im Praktikum mit Weblogs und mobilen Microblogs unterstützt werden kann. Die Studie wird von Prof. Dr. Dominik Petko, Prorektor für F+E an der Pädagogischen Hochschule Schwyz, geleitet.






Per 1. März 2020 übernimmt Dr. Mareen Przybylla die Leitung der neuen Stiftungsprofessur für...

weiter

Per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine Applikationsbetreuerin / einen...

weiter

... um unseren lieben Kollegen Urs Büeler, der uns nach schwerer Krankheit verlassen hat. Wir...

weiter

Lehrerin oder Lehrer zu werden, ist nach wie vor ein beliebtes berufliches Ziel. Dies zeigt der...

weiter

«Sie alle sind gekommen. Sie alle sind auserwählt. Sie alle werden am Anfang stehen, am Ursprung in...

weiter