Studium

An der Pädagogischen Hochschule Schwyz können Sie zwischen den Bachelorstudiengängen Kindergarten/Unterstufe (KU) und Primarstufe (PS) wählen. Im Kindergarten/Unterstufen-Studiengang werden Sie für den Unterricht im Kindergarten und in den ersten beiden Primarklassen ausgebildet, im Primarstudiengang für die 1. - 6. Primarklasse. Als Besonderheit erwerben Sie in diesem Studiengang ab Herbst 2016 die Lehrbefähigung im Fach "Medien und Informatik". Weitere Informationen finden Sie unter Studiengänge.

Studiendauer

Das Studium dauert in der Regel drei Jahre (im Vollzeitstudium). Sie können auch in Teilzeit studieren und Ihre Studienzeit auf bis max. sechs Jahre ausdehnen.
Das Studienjahr beginnt im Herbstsemester. Die regulären Lehrveranstaltungen starten in der Kalenderwoche 37. Das Frühlingssemester beginnt in der Kalenderwoche 8 und endet in Woche 22.

Ihre Lehrveranstaltungen finden in der Regel nur an 4 Tagen pro Woche statt. Im präsenzreduzierten Studium (Primarstufe) sind es 3 Präsenztage. Vor und während der Semesterwochen sind einzelne Blockwochen möglich. Hier finden Sie die Überblicke über das Studienjahr 2016/17 (pdf)

Praktische Ausbildung

Vom 1. Semester an sammeln Sie Erfahrungen in der Praxis. Dabei werden Sie durch Lehrpersonen und Dozierende beraten und unterstützt. Sie verankern Ihr in Seminaren und Vorlesungen erworbenes Wissen in konkreten Unterrichtssituationen. Die Praktika machen rund ein Viertel der Ausbildung aus. Hier finden Sie weitere Informationen zur berufspraktischen Ausbildung.

Fachwissenschaft und Fachdidaktik

An der PHSZ können Sie in beiden Bachelorstudiengängen alle Unterrichtsfächer studieren, die im Kindergarten und auf der Unterstufe bzw. auf der Primarstufe unterrichtet werden. Im Studium Primarstufe haben Sie die Wahlmöglichkeit zwischen einer oder beiden Fremdsprachen und erwerben zusätzlich die Lehrbefähigung für "Medien und Informatik". Eine Dispens von Bewegung und Sport ist aufgrund eines medizinischen Gutachtens möglich. Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Fächer.

Erziehungswissenschaft

Die erziehungswissenschaftlichen Studien umfassen die Bereiche Lern- und Entwicklungspsychologie, Didaktik, Pädagogik und Sonderpädagogik. Dabei setzen Sie sich mit Themen wie Klassenführungskompetenz, Disziplin, Elternarbeit, Heterogenität und Integration auseinander.
Im Weiteren erwerben Sie forschungsmethodisches und mediendidaktisches Wissen und schreiben eine Bachelorarbeit. Die erziehungswissenschaftlichen Studien umfassen ca. ein Viertel der Ausbildung.

Wahlangebote

Ihr Studium ergänzen Sie mit dem Besuch von Wahlangeboten. Je nach Interesse können Sie aus den Bereichen Kultur, Sport, Philosophie und digitale Medien wählen. In gemeinsamen Chor- und Theaterprojekten sowie Studien- und Sportwochen ist auch Platz für persönliche Begegnungen und den Aufbau von Freundschaften.

Studienführer

Den Studienführer (pdf) für das Studienjahr 2016/17 können Sie auch gerne als gedrucktes Exemplar in der Kanzlei beziehen.

Studienplan

Den Studienplan (pdf), gültig ab Studienbeginn Herbst 2016, können Sie auch gerne als gedrucktes Exemplar in der Kanzlei beziehen.

Vorlesungsverzeichnis

Das Vorlesungsverzeichnis für das aktuelle Studienjahr kann unter www.phsz.ch/vorlesungsverzeichnis eingesehen werden.

Leitfaden Beurteilungskultur

Den Leitfaden Beurteilungskultur (LINK QMP) können Sie auch gerne als gedrucktes Exemplar in der Kanzlei beziehen.