Désirée Fahrni, M Sc

Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau
T +41 41 859 05 45
desiree.fahrni @ phsz.ch
Porträt als PDF
 

Funktionen

  • Dozentin Erziehungswissenschaften, Fachbereich Allgemeine Didaktik

Schwerpunkte

  • Selbstreguliertes Lernen mit digitalen Medien
  • Bildung und Erziehung von 4- bis 8-jährigen Kindern
  • Beurteilen
  • Fächerübergreifendes Lehren und Lernen
  • Heterogenität in Lehr-, Lernprozessen

Aus- und Weiterbildung

  • 2010: Master of Science in Erziehungswissenschaft und Soziologie, Universität Bern
  • 2001: Primarlehrdiplom am LehrerInnenseminar Langenthal

Berufsbiografie

  • Seit 2015: Dozentin Erziehungswissenschaften und Mentorin an der Pädagogischen Hochschule Schwyz
  • 2010-2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur "Bildungstheorien und interdisziplinären Unterricht" der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz (Institut Vorschul- und Primarstufe): Co-Projektleitung "sach+fach - Fachbezug und Integration fachlicher Perspektiven im Sachunterricht"; Lehrveranstaltungen im Bereich Bildungstheorien, transversaler Unterricht und Unterrichtsmethoden; Berufspraktische Studien
  • 2007-2011: Hilfsassistentin am Insitut für Erziehungswissenschaft, Universität Bern: Verantwortliche für formative Evaluation der Module im virtuellen Campus Erziehungswissenschaft
  • 2001-2005: Primarlehrerin (3.-5. Klasse), Zell/LU

Mitgliedschaften

  • Seit 2016: D-EDK Netzwerk Beurteilen

Publikationen