Offene Stellen

Mit gut 340 Studierenden und rund 110 Mitarbeitenden sind wir als Pädagogische Hochschule Schwyz eine der kleineren Hochschulen in der Schweiz. Und genau das ist unsere Stärke. Wir wollen aus der Überschaubarkeit, dem Persönlichen, den kurzen Wegen und unserem Haus etwas Besonderes machen. Wir wollen auf unsere Art Lehrerinnen- und Lehrerbildung mit hoher Qualität gestalten: in der Ausbildung, der Weiterbildung, der Forschung und Entwicklung und in den Dienstleistungen.  

Vielleicht dürfen wir auch Sie bald in unserem Team begrüssen?

Doktorand/Doktorandin Arbeits- und Organisationspsychologie – SNF Projekt zum Thema „What keeps teachers going – Understanding retention factors in schools“

Das Institut für Psychologie, Abteilung Arbeits- und Organisationspsychologie, Universität Bern (PD Dr. Daniel Spurk) sowie das Forschungsprogramm „Weiterbildung und Personalentwicklung“, Pädagogische Hochschule Schwyz (Prof. Dr. Martin Gubler) suchen:


Doktorand/Doktorandin Arbeits- und Organisationspsychologie –
SNF Projekt zum Thema „What keeps teachers going – Understanding retention factors in schools“


Aufgaben

  • Wissenschaftliche Aufgaben zur Durchführung eines Forschungsprojektes an der Schnittstelle der Arbeits- und Organisationspsychologie und der empirischen Bildungsforschung (Berufliche Eingebundenheit und Laufbahnentwicklung bei Lehrkräften)
  • Publikationstätigkeit
  • Vortragstätigkeit auf nationalen und internationalen Kongressen
  • Verfassung einer Promotion
  • Mitarbeit bei der Betreuung von Qualifikationsarbeiten von Bachelor- und Masterstudierenden

Wir bieten

Anforderungen

  • Master-Abschluss in Psychologie, vorzugsweise in Arbeits- und Organisationspsychologie, oder einem eng verwandtem Gebiet
  • Starkes Forschungsinteresse, insbesondere am Thema Laufbahnentwicklung
  • Ein Bezug zum schulischen Umfeld und/oder zu empirischer Bildungsforschung ist von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in quantitativen empirischen Methoden und Statistik
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Computer-Anwendungskenntnisse (Statistiksoftware und MS Office)
  • Hohes Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität, Selbständigkeit, Freude am Arbeiten in einem Team
  • Bereitschaft, regelmässig sowohl an der Universität Bern als auch an der PH Schwyz zu arbeiten (zwei Tage/Woche in Goldau; Reisetätigkeit wird vom Arbeitgeber finanziell unterstützt)


Pensum: 100%
Stellenantritt: 01.02.2017 oder nach Vereinbarung.
Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet
Bewerbungsfrist: 05. 12. 2016
Kontaktadresse: Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf, Notenspiegel, Masterarbeit) per Email an das Sekretariat (Frau Ruth Walter): ruth.walter @ psy.unibe.ch
Für inhaltliche Auskünfte kontaktieren Sie bitte den verantwortlichen Promotionsbetreuer PD Dr. Daniel Spurk daniel.spurk @ psy.unibe.ch

Kontakt

Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau

T +41 41 859 05 90
info @ phsz.ch